FANDOM


Der Vampirjäger-Verbandspräsident ist eine Nebenfigur in Vampire Knight. Wie sein Titel andeutet, war er der ehemalige Präsident des Vampirjägerverbandes. Insgeheim war er mit dem Oberhaub des alten Vampirsenats, Asato Ichijo, im Bunde. Ihm folgen zwei prominente Jäger, Kaien Cross und Toga Yagari.

Aussehen Bearbeiten

Der Präsident hatte ein sehr damenhaftes Aussehen. Er hat olivgrüne Augen, blasses, lila-graues Haar, das teilweise zusammengebunden ist, und einen hellen Teint. Er trägt lange Kleider und trägt einen Fächer, der seinen Mund damit bedeckt. Wenn es an der Zeit ist, muss er das Blut eines Vampirs trinken, um seine Schönheit zu bewahren.

Geschichte Bearbeiten

Über seine Herkunft oder seinen wahren Namen ist nicht viel bekannt. Es ist in der Tat, dass er ein mächtiger Jäger gewesen sein muss, als er den Titel des Präsidenten erreichte. Heimlich behält er seine schöne und feminine Erscheinung bei, indem er das Blut von Vampiren trinkt. Insgeheim hasste er den Reinblüter, Kaname Kuran.

Handlung Bearbeiten

Der Präsident bespricht mit Kaien Cross über Zero Kiryu und weigert sich, ihn zu beschützen. Der Präsident hat sich mit Asato Ichijo verschworen, er behauptet, dass seine Bemühungen den Schutz der Vampirjäger sicherstellen sollten, aber dabei gewann er auch reines Blut.

Das Reinblut, das er trank, behauptete jedoch die Kontrolle über ihn, als Kaien entdeckt, dass der Präsident von einem Anti-Vampir-Schwert verletzt wird, dass nur Vampire verletzen kann. Was er nicht weiß, ist, dass er das Blut von Rido Kuran erhielt, das ihn in einen Vampir verwandelte.

Kräfte und Fähigkeiten Bearbeiten

Es ist nicht bekannt, welche spezifischen Kräfte er hat. Als Vampirjäger hat er jedoch die Fähigkeit, die Anwesenheit von Vampire zu spüren und Anti-Vampir-Waffen zu benutzen.