FANDOM


Yagari and cross

Die Vampirjäger sind als begabte Menschen geboren, die die Macht besitzen, Vampire zu töten. Ihre Kräfte werden durch die Generationen ihrer Familie weitergegeben.

Ursprung Bearbeiten

Es wird angenommen, dass die ursprünglichen Vampirjäger einen Vampir aßen, um ihre Kräfte zu gewinnen. Es wird gezeigt, dass ihre Macht ihnen verliehen wurde, nachdem die Kapuzenfrau (eine Urahnin der Vampire) ihnen eine hohe Dosierung ihres Blutes in der Nähe von Vergiftungsniveaus gegeben hatte. Die, die überlebten, wurden Vampirjäger. Sie warf dann ihr Herz ins Feuer und schuf die ersten Anti-Vampir-Waffen. Nach seiner Entdeckung ihres Handelns bezahlte Kaname sie dem letzten Mann, um alle Vampire zu töten.

Der Fluch der Vampirjäger Bearbeiten

Zero-and-Ichiru-zero-and-ichiru-kiryuu-34878536-1024-576

Zero und Ichiru Kiryu

Dies hat auch einen Fluch auf Vampirjäger geschaffen. Sie können nie Zwillinge haben, weil die Zwillinge sich im Mutterleib verbrauchen und stillgeboren werden. In seltenen Fällen wird der stärkere Zwilling den anderen im Mutterleib das Leben nimmt und als der stärkste Vampirjäger geboren wird. Zwillingsgeburt ist äußerst selten, und während ein Zwilling sehr stark wird, wird der andere in der Regel kränklich und schwach und wird wenig Gebrauch als Jäger dienen. Für das Paar, um mächtige Jäger zu werden, muss das Stärkere den anderen Zwilling verschlingen um die vollständige Kraft der Vampirjäger zu bekommen. Die Vampirjäger Zwillinge sind bekannt als 'Die verfluchten Zwillinge'. Die einzigen bekannten Jägerzwillinge, die sowohl im Anime als auch im Manga erschienen sind, sind Zero und Ichiru Kiryu.

Fähigkeiten Bearbeiten

Die Vampirjäger haben die Macht, Vampire zu spüren, haben etwas beschleunigte Heilung und können sogar einige magische Zauber ausführen. Vampirjäger sind in der Lage zu führen und verwenden Anti-Vampire Waffen. Diese Qualitäten machen einen Jäger viel stärker als der des durchschnittlichen Menschen. Einige Vampirjäger sind bekannt, um über dem erwarteten Alter eines durchschnittlichen Menschen wegen der Menge des Vampirblutes in ihren Adern zu leben. Ein Beispiel dafür ist Kaien Cross.

Einstellungen Bearbeiten

Vampirjäger haben in der Regel eine antagonistische Haltung gegenüber Vampiren, in der Regel aufgrund der Gefahr von ihnen und der Schaden, den sie getan haben. Viele Jäger äußern die Meinung, dass Vampire das Töten zu viel genießen, also der Grund, warum sie nicht glauben, dass Vampire ihre eigenen Polizisten machen sollten.

Pflicht Bearbeiten

Vampirjäger sehen es als ihre Pflicht, Schurken und gefährliche Vampire zu töten und betrachten sich eine Art Polizeikraft für sie und schätzen nicht Vampire, die sich stören. Vor kurzem haben einige Jäger begonnen, Vampirsjagd zu sehen, da mehr ein Sport unter der Herrschaft des ehemaligen Präsidenten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.