FANDOM


Der Senat der VampireBearbeiten

Asato Ichijo
Der Senat ist das oberste Führungsorgan der Vampirwelt. Der Letze Kuran-König (Haruka Kurans Großvater), rief den Senats ins Leben, da er selbst keine Herrschaftsanspürche mehr hatte, nachdem die Kämpfe die er beendet hatte vorbei waren. Er wollte hiermit die Koexistenz von Menschen und Vampiren ermöglichen. Gebildet wird der Senat von den alten Adelsfamilien mit Asato Ichijô als Oberhaupt.

Der Senat sollte als Puffer zwischen Menschen und Vampiren gelten, indem er Regeln für die Vampire aufstellt und potentiell gefährliche Vampire eliminiert. Er ist auch die Judikative, d.h. er ist auch für die Bestrafung von Vampiren zuständig, die eine seiner Regeln gebrochen haben - so exikutiert er z.B. alle Vampire die eines Reinblütermordes (dem größten aller Verbrechen der Vampirwelt) verdächtigt werden. Der Hunterverband lässt dies meist stillschweigend durchgehen und hält sich raus.

Der Senat ist in 2 Flügel unterteilt:

Zum einen gibt es den Senatsflügel (zu ihm gehören u.a. die Familie Ichijô und Shiki), welche eine absolute Herrschaft des Senats über alle Vampire mit Kaname als Marionette anstreben. Sie wünschen sich diese Reinblüter unter Kontrolle zu halte und Kaname für ihre Zwecke zu Missbrauchen.

Zum anderen gibt es den Monarchistenflügen (zu ihm gehören u.a. Aidô, Kain, Sôen), sie wollen eine Wiederherstellung der Monarchie* mit einem Reinblüter als König. Ihrer Meinung ist das der einzige Weg, wie eine Vampirgesellschaft gelenkt und kontrolliert werden kann. (So wie auch ein Bienenstamm seine Königin braucht um funktionieren zu können)

  • Monarchie ist eine Regierungsform bei der es ein "Oberhaupt" (König) gibt, der die 3 Gewalten Exikutive, Judikative und Legislative in sich vereinigt. Er hat das alleinige Sagen und es gibt i.d.R. keine Wahlen, die die Regierung bilden.

Kaname zerstört den Senat jedoch später, weil er der Ansicht ist, dass ein Organ, welches keine oder eine falsche Funktion hat, nutzlos ist. (Ein Organ das alle Vampire betrügt in dem es mit den Huntern gemeinsame Sache macht, einen Reinblüter zu kontrollieren versucht und nur nach seiner eingenen Machtvermehrung strebt, ohne an das wohl der Gesellschaft oder der Menschen zu denken.)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.