FANDOM


Maria Kurenai (紅 亜, Kurenai Maria) ist ein kränkliches Mädchen, das die neue Night-Class-Schülerin an der Cross Academy war. Sie ist eine sehr entfernte Verwandte des späten Shizuka Hio.

Die Bedeutung ihres Namens: Kurenai bedeutet "karminrot". Das Kanji für das letzte in Maria ist auch in Asien.

Aussehen

90267a9a438480 full

Maria Kurenai

Maria ist zierlich gebaut und hat, wie die meisten Vampire, hat sie eine blasse Hautfarbe. Sie hat grau-lila Haare und Augen. Ihr Haar ist lang und gerade, mit einem vollen Dolly-Pony in Augenbrauenlänge und einem kleinen Knoten an der Seite ihres Kopfes. Sie besitzt Schönheit, wie der Rest der Vampirrasse, und ist außerdem eine entfernte Verwandte der Reinblüterin Shizuka Hio, mit der sie eine gewisse Ähnlichkeit hat. Maria kleidet sich förmlich wie die meisten aristokratischen Vampire.

Persönlichkeit

Maria ist eine sehr zerbrechliche, weibliche Vampirin. Als sie zum ersten Mal vorgestellt wurde, war sie von der Reinblüterin Shizuka besessen und wurde als hochmütig und grausam dargestellt. Ihre wahre Persönlichkeit ist jedoch genau das Gegenteil. Sie kümmert sich sehr um ihre Freunde und möchte als nützlich angesehen werden. Obwohl sie bei den Kiryu-Zwillingen eine konkurrenzfähige Seite zeigen kann, nähert sie sich offen Yuki über ihre Beziehung mit Zero. Maria hat keine Probleme mit ihren Gefühlen und ist ehrlich und sagt es geradeheraus.

Sie hegt immer noch Gefühle für Ichiru und zeigt nun Interesse an Zero, der seinen Bruder dazu brachte, voll mit Energie zu werden.

Geschichte

Sie erlaubte Shizuka, ihren Körper zu besitzen, im Austausch damit, dass sie ihr Blut trinken durfte, was ihren kranken Körper stärken würde. Aufgrund Shizukas vorzeitigem Tod wurde dieses Versprechen nie erfüllt. Shizukas Herz wurde von Kaname herausgezogen. Nicht lange danach erwachte Maria schließlich und was danach passierte war unbekannt.

Handlung

Maria wird zum ersten Mal in der 14. Nacht gesehen, in der der Schulleiter Yuki bittet, sie das Schulgelände der Cross Academy zu zeigen, als Maria sich als Schülerin in der Night Class einschreibt. Zuerst ist Maria unsicher, wie sie in der Cross Academy vorgehen soll. Sie bemerkt, dass Yuki lecker aussieht, worauf der Schulleiter ihr sagt, dass dieses Wort in der Cross Academy ein Tabu ist. Maria gesteht Yuki, dass sie Angst hat, dass die anderen Vampire sie nicht mögen werden, da sie eine kranke und gebrechliche Vampirin ist, was sie anfällig für Beleidigungen oder Spott macht. Yuki tröstet und umarmt sie, wieder bemerkt, dass sie lecker ist. Sie gibt der Night Class einen schlechten ersten Eindruck - verspielt und furchtlos. Später kommt sie aus dem Unterricht, um Yuki zu sagen, dass sie denkt, dass sie es versaut hat, Freunde zu finden.

292152 357478164310954 100001463190576 971130 483067591 n

Maria und Ichiru

Zero scheint die Gefahren des neuen Vampirs zu erkennen und als er sie konfrontiert, offenbart sich, dass Shizuka Hio, die Kirschblütenprinzessin, im Besitz von Marias Körper ist. Als Yuki zu Shizuka/Maria geht, um sich dafür zu optieren, Zero zu helfen, verlässt Shizuka Maria und kehrt zu ihrem ursprünglichen Körper zurück, wobei Maria bewusstlos bleibt.

Maria wird wieder gesehen, als sie auf der Krankenstation erwacht. Sie verwechselt Zero mit Ichiru und umarmt ihn, aber nachdem sie ihren Fehler erkannt hat, sagt sie, dass er, wenn er wirklich Zero ist, Shizuka tot sein muss. Sie offenbart Zero, dass eine unbekannte Person diese Ereignisse hinter den Kulissen orchestriert, und wer auch immer diese Person ist, ist Zeros echter Feind. Sie wird von ihren Eltern nach Hause gebracht, aber sie hofft, mit Yuki befreundet zu sein.

Maria erscheint wieder, als sie beim Versuch, Ichiru zu finden, die Augen eines Vogels benutzt. Sie ist Zeuge, wie Kaname den Vampirsenat ermordet und ihrem Vater Ratschläge erteilt. Sie erfährt später wieder von Kanames Ermordung von Nagamichi Aido und ist gerade dabei, ihre Eltern danach zu fragen, als Yuki sie in die Night Class holt. Ein wenig stärker als sie einmal war, akzeptiert Maria dank Shizukas Blut Yukis Angebot, der Night Class beizutreten. Während ihrer Zeit an der Cross Academy interessiert sich Maria aufgrund seiner Ähnlichkeit mit Ichiru für Zero und geht sogar so weit, Yuki zu fragen, ob sie ihn von ihr nehmen kann.

In der 69. Nacht ist sie auch bei ihren Eltern oder Betreuern zu Hause zu sehen.

Sie bemerkt die Veränderungen in Zero und Yukis Beziehung und erzählt Yuki, dass sie beabsichtigt, Zero zu nehmen. Sie nähert sich Zero, sucht ihn heraus und findet die Anwesenheit seines Zwillings in ihm. Sie hilft Yuki, Saras Bluttabletten aus der Night Class zu holen und sagt Yuki, dass sie Zeros Hunger nicht heilen kann. Die beiden entdecken Hanadagis Diener, und Zero erscheint und befiehlt ihr, sie zu Kaito zu bringen. Maria begegnet Ruka und Akatsuki und versucht, sie anzugreifen, aber sie sagen ihr, dass sie gerade vorbeikommen.

In einer kürzlich durchgeführten Online-Durchsicht des Vampire Knight Memories Mangas wurde gezeigt, dass eine Bürgerwehr-Gruppe gegen die jüngsten Angriffe des sogenannten "Vampirkönigs" gebildet wurde. Es wurde gezeigt, dass Maria beigetreten war und von Zero auf Patrouille eskortiert wurde. Um Anschuldigungen zu dementieren, dass Zero mit ihr betrogen hatte, als sie in diesem Moment ziemlich nah dran waren, gab sie zu, dass sie sich aus dem Wunsch verbündete, eine Frau zu werden, auf die Ichiru stolz sein konnte. Sie zeigte, dass ihre Liebe zum jüngeren Kiryu-Zwilling nicht als Erwachsener schwankte. Zero sagte ihr, dass Ichiru sie bewunderungswürdig gefunden hätte, aber wenn sie sterben würde, wäre "die Ichiru in ihm" traurig.

Kräfte und Fähigkeiten

Ihre Wunden heilen sehr schnell und kann Erinnerungen löschen wie die meisten Vampire. Maria kann auch durch die Augen eines Vogels sehen und sie kontrollieren. Im Anime haben sie und Shizuka Hio anscheinend die Fähigkeit zu schweben.

Im offiziellen Fanbook von Vampire Knight erwähnt sie ihre besondere Fähigkeit Waffen einzusetzen. Dies wird angedeutet, wenn Maria in einem kurzen Treffen mit Zero ein Schwert schwingt, obwohl sie zu dieser Zeit von Shizuka kontrolliert wurde.

Ausrüstung

Sie benutzt ein Stahlschwert bei einem Kampf.

Beziehungen

Shizuka Hio

Vampire.Knight.full.229236

Obwohl Shizuka und Maria entfernte Verwandte sind, wählte Shizuka Maria aus, um ihr Körper zu leihen, um ihre Identität zu verbergen, als sie die Cross Academy betritt. Maria stimmt zu, Shizuka ihren Körper zu leihen, weil sie sie bewundert, und auch dafür, dass sie etwas von Shizukas Blut bekommt, das Marias kränkliche Konstitution heilt.

Ichiru Kiryu

Sie liebt Ichiru sehr. Es wird angedeutet, dass Maria romantische Gefühle für ihn haben könnte. Sie scheint sehr viel Zeit mit ihm verbracht zu haben, als er bei Shizuka lebte und Ichirus Freundlichkeit gegenüber ihr bewunderte.

Zero Kiryu

Maria wird nach dem Tod von Ichiru an Zero gebunden und behauptet, dass die beiden Brüder ähnlicher sind, als Zero erkennt, und dass der Ichiru, nach den sie immer gesucht hat, in Zero lebt.

Trivia

  • Maria ist gut in: Hauswirtschaft (Süßigkeiten machen).
  • Marias Vampirfähigkeiten: Verwendet Vögel und Waffen zum kämpfen.
  • Maria Geschmack von Männern: "Ichiru".
  • Maria kommt aus einer Bergvilla.
  • Im englischen Dub, um die Zeiten zu zeigen, in denen Shizuka nicht vorgibt, Maria zu sein, wechselt ihre Stimme von einer kindischen zu einer reifen Stimme.