FANDOM


1d90bc5b147150f34c557e76ba3cc747

Artemis ist eine Anti-Vampir-Waffe, die von der Reinblüterin, Yuki Kuran benutzt wird. Ursprünglich wurde Artemis, vor 10.000 Jahren, von der Urahnin, die Kapuzenfrau, geschaffen, die ihr Herz zuvor, in einem Hochofen warf und aus dem Ofen entstand das Rohmetall aus dem Artemis geschmiedet wurde.

Artemis ist ein langer Kampfstab, der auch eingefahren werden kann, so dass sie ihn (oder besser sie) bequem an ihrem Bein gegurtet tragen kann. Wenn ein Vampir sie berührt, wird er von kleinen, aber schmerzhaften Elektrostößen getroffen. Wenn die abgeflachte Spitze von Artemis einen Vampir trifft, wird dort ein Mal sichtbar, das die selbe Form hat wie ein Geschoss der Bloody Rose: Es sieht aus wie vier Blütenbläter, die kreuzförmig in einem Kreis angeordnet sind. Tatsächlich kann man das tragen dieser Waffe als Yuki's Fähigkeit als Reinblüterin ansehen, da normale Vampire nicht in der Lage sind, Artemis zu berühren.

Entwickelt sich Artemis' Träger weiter, entwickelt sich auch Artemis selbst weiter, wie später in der Geschichte gut zu sehen ist: Als Yuki stärker, selbstsicherer und vor allem entschlossener wird, verwandelt sich Artemis während des Kampfes gegen Rido in eine tödliche Sense, die sogar in der Lage ist Rido zu verletzen.

Yuki bekam diese Waffe von ihrem Ziehvater, Kaien Cross. Ursprünglich jedoch gehörte Artemis ihrer Mutter Juri Kuran.

Die Anti-Vampir-Waffe ist nach der griechischen Jagdgöttin Artemis benannt.

Yukis Erwachen Bearbeiten

Das erste Mal, als Yuki nach Artemis greift, nachdem sie wieder in einen reinblütigen Vampir zurückverwandelt wurde, versucht sie, sie einzusetzen, aber Yuki bleibt trotz der Warnungen von Kaname bestehen und Artemis verwandelt sich in eine Sense.

Trivia Bearbeiten

  • Kaname hält Artemis als Sense in der Hand auf dem Cover von Band 2.
  • Die Reinblüterin Juri Kuran war auch Trägerin von der Artemis-Sense.
  • Artemis war die griechische Göttin der Jagd und des Mondes.
  • Die Artemis-Sense hatte die Form einer Fledermaus. Der größere Flüge war die Klinge.
  • Kaname der Urahn war der Schöpfer von Artemis. Artemis wurde durch seine Blutlinie, die Kuran-Familie, weitergeben (Nacht. 64).