FANDOM


Akatsuki Kain

Akatsuki

Name:
Akatsuki Kain
Alter:
17 (wird im Laufe 19)
Geschlecht:
Männlich
Rasse:
Vampir
Level:
B
Fähigkeiten:
Pyrokinese
Status:
Lebendig
Debüt Anime:
Debüt Manga:
Kapitel 1
Synchronisation:
Seiyū:


Akatsuki Kain (架院 暁, Kain Akatsuki) ist Hanabusas Cousin und ein Schüler der Night Class. Wegen seines Auftretens wird er von den weiblichen Day Class Schülerinnen auch "Wild-Senpai" genannt (Was ihm eigentlich gar nicht gefällt).

Bedeutung des Namens: Akatsuki = Morgendämmerung/Morgenrot; Ka = Untestützung, in = eingezeuntes Gebäude (wie z.B. eine Schule oder ein Tempel)


Persönlichkeit

Akatsuki ist ein ruhiger und gelassener junger Mann, der sich eher im Hintergrund hält. Er benimmt sie, wie es sich gehört und ist ziemlich "erwachsen", im Gegensatz zu seinem Cousin. Dennoch sind die beiden oft zusammen zu sehen. Er ist ziemlich verschlossen und gibt wenig von sich preis. Lediglich seine Gefühle für Ruka lassen sich schlecht verstecken. Er ist immer für sie da und tröstet sie, wenn sie Kummer wegen Kaname hat. Auch wenn es ihm vermutlich ziemlich verletzt ist er um jeden Preis ein guter Freund für sie. Akatsuki ist wie die meisten Vampire nicht leicht zu beeindrucken, er wirkt oft desinteressiert und gelangweilt. Die Vampire sind wahrscheinlich interessanteres gewohnt als das Schulleben. Akatsuki ist ein loyaler und treuer Mensch. Er steht hinter Kaname und zu seinen Freunden. Lediglich wenn es um Ruka geht verliert er die Fassung, so zum Beispiel, als er Kaname drohte, dass er sie nicht verletzen solle. Er ist ein direkter Mann, der sich klar, dennoch mit gewählten Worten ausdrückt.

Aussehen

Akatsuki ist muskulös gebaut und mit 1,88m der größte Vampir in der Night Class. Er ist eine durchaus attraktive, schön anzusehende Gestalt. Im Gegensatz zu den anderen Vampiren hat er einen dunklen Teint. Kain hat kurze, gewellte, hellbraune ins rötliche gehende Haare, manchmal wirkt seine Haarfarbe leicht orange. Von seinen sinnlichen, bernsteinfarbenen schimmernden Augen geht etwas geheimnisvolles, leicht wildes aus, was seine Augen sehr anziehend wirken lässt. Sein linkes Ohr ziert eine kleine Kreole und an seiner linken Beckenseite befindet sich ein schwarzes Tattoo auf der Hüfte, welches eine Flamme darstellt. Der Schuluniform, welche natürlich zu den erforderten Anlässen zu tragen ist, gibt er einen eigenen Stil, indem er bei dem schwarzen Hemd meist ein paar der oberen und unteren Knöpfe offenlässt und das Jackett locker darüberzieht, ohne die Weste darunter zu tragen. Außerdem lässt er oft die Krawatte weg. Seine Vorliebe von lockerer Kleidung zeigt sich auch in der Freizeit. Wenn er mal nicht die Schuluniform trägt, kleidet der große Junge sich in gemütliche, dennoch cool aussehende Klamotten, er bevorzugt dabei lockere Hemden und Jacken, die er wie das Jackett der Schuluniform meist ungeknöpft lässt. Das wirkt lässig, dadurch cool, aber gleichzeitig in der Kombination mit seiner strubbeligen Frisur und seinen hervorstechenden Augen auch wild. Seine Stimme ist eher tief, wenn er spricht klingt er selbstbewusst.

Vergangenheit

Small kain
Akatsuki wuchs schon sein ganzes Dasein in gehobener Gesellschaft auf. Er war wohlbehütet und verbrachte die meiste Zeit seines Lebens mit seinem Cousin Hanabusa Aido. Die beiden Cousins waren unzertrennlich und trafen Kuran Kaname schon in ihrer frühen Jungend. Kain reagierte ziemlich neutral auf den Reinblüter, ganz im Gegensatz zu Hanabusa. Nach dieser Begegnung änderte sich nicht allzu viel in seinem Leben, doch später traf er wieder auf Kaname, bei der Beerdigung von dessen Eltern. Der junge Kain-Sprössling freundete sich mit dem reinblütigen Jungen an. Ebenso kannte er Ruka Soen schon aus seiner Kindheit und schwärmte insgeheim für sie, aus diesem Grund hatte er alles, was Hanabusa ihm erzählte, sofort Ruka berichtet. Mit dem Ausdrücken seiner Gefühle war er nie allzu gut und außerdem hatte der junge Vampire gemerkt, dass das Mädchen für Kaname schwärmte, und damit sie glücklich sein kann, hat er seine Gefühle stets für sich behalten.

Als Akatsuki dann auf die Cross-Akademie wechselte um Kaname zu unterstützen, traf er wieder auf Ruka, die nun hoffnungslos in Kaname verliebt war und stellte seine Gefühle nun vollkommen in den Hintergrund, vielleicht, um nicht verletzt zu werden. Aber als klar wurde, dass Kaname besondere Gefühle für die Tochter des Rektors hegte, hatte er immer einen kleinen Hoffnungsschimmer in seinem Inneren bewahrt, dass Ruka vielleicht eines Tages seine Gefühle erwiderte. Er führt an der Akademie, meist mit seinem Cousin, nun Aufträge von Kaname aus. Diesem hat er seine absolute Loyalität geschworen und ist nun ein treuer Gefährte und Freund von ihm.

Handlung

Akatsuki ist ein Charakter, der meist im Hintergrund steht. Er begleitet Hanabusa oft, wenn dieser sich auf dem Schulhof herumtreibt und kommt deswegen auch oft in Schwierigkeiten. Einmal wird er von Zero fast erschossen, weil Hanabusa Yukis Blut trank. Neben Hanabusa ist er aber auch oft bei Ruka zu sehen und hört sich ihren Liebeskummer wegen Kaname an. Dabei sieht man deutlich, dass dies ihm nahe geht, was Ruka aber nicht zu bemerken scheint.
Als Ruka auf Kaname zugeht und er ihre Gefühle nicht erwidert und sie somit abweist steht Akatsuki ihr bei. Er macht sich sogar auf den Weg zu Kaname und bedroht diesen, da er Ruka in Schutz nehmen will. Kaname versteht Akatsuki und verspricht ihm das nicht mehr zu tun.
Akatsuki und Ruka verhalten sich danach Kaname gegenüber wie vorher und stehen dem Reinblüter treu zur Seite, als Rido auftaucht.

Familie

Hanabusa Aido

Hanabusa und Kain sind Cousins und Zimmergenossen an der Academy. Die beiden verstehen sich gut, wobei Akatsuki manchmal wie Hanabusas Babysitter wirkt. Hanabusa und er sind oft zusammen unterwegs. Dabei bringt Hanabusa Akatsuki oftmals in Schwierigkeiten, dennoch verstehen sich die beiden gut. In ihrer Kindheit haben sie viel Zeit miteinander verbracht.

Tsukiko Aido

Wie eng die Beziehung zwischen Akatsuki und seiner Cousine ist kann man nicht genau sagen, da es nicht geklärt wird. Vermutlich haben die beiden auch einige Zeit miteinander verbracht, da Tsukiko Hanabusas jüngere Schwester ist.

Nagamichi Aido

Er ist Hanabusas Vater und somit Akatsukis Onkel. Ob die beiden sich gut verstanden haben ist auch nicht klar. Aber da seine Kinder oft mit Akatsuki zusammen waren hat er seinen Onkel wohl auch öfter in seiner Kindheit gesehen.

Beziehungen

Ruka Souen

Akatsuki und Ruka sind gute Freunde, obwohl Akatsuki heimlich in Ruka verliebt ist. Er steht ihr immer zur Seite und versucht sie zu beschützen auch wenn sie mal wieder vor ihm ihren Liebeskummer wegen Kaname zur Schau stellt. Sie weiß nichts von Akatsukis Gefühlen und nimmt deshalb auch keine Rücksicht auf diese. Im Laufe der Handlung verbringen die beiden viel Zeit miteinander... Ließ mehr

Trivia

  • Im Manga ist Akatsuki immer mitschuld, wenn andere (vorallem Aido) etwas verbocken.
  • Er ist der einzige Schüler der Night Class, der Kaname droht.
  • Er ist in Ruka verliebt.
  • Sein Spitzname lautet "Wild-senpai", wegen seines wild aussehenden Auftretens.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.